D´Kaltentaler Bidingen e.V.
Abstand Header
Startseite
Unsere Vorstandschaft
Gautrachtenfest 2016
Jugendgruppe
Aktivgruppe
Theater
Termine
Musik und Gesang
Klöppeln
Kontakt
Inhaltsverzeichnis
Impressum

Die Kaltentaler führen eine alte Handwerkskunst weiter ...

Seit einiger Zeit finden sich 6 Frauen vom Trachtenverein "Kaltentaler Bidingen" zusammen, um miteinander zu klöppeln.

Sie konnten dafür Heidi Belinski, eine ausgebildete und erfahrene Lehrerin, gewinnen, die mit ihrem fachlichen Wissen und mit viel Geduld die hohe Kunst dieses alten Handwerks weitergibt. 

Die heute immer seltener ausgeübte Kunst des Klöppelns war in Italien nachweislich schon im 15. Jahrhundert bekannt. Die Arbeitsfäden werden paarweise auf hölzerne Klöppel aufgewickelt, gearbeitet wird auf dem Klöppelkissen mit Hilfe einer Vorlage. Dabei werden diese Fäden durch Verschlingen und Verflechten in so genannten Schlägen gearbeitet. Auch in Frauenklöstern wurden Klöppelspitzen hergestellt, die heute noch bekannt sind unter dem Namen "Klosterspitzen". 

Die Teilnehmerinnen gestalten in liebevoller Hingabe und mit großem Ehrgeiz so manches kleine Kunstwerk und schmücken damit ihre Stuben und Häuser. Auch als Weihnachtsgeschenk bereiten diese mit viel Liebe gestaltete Klöppelarbeiten viel Freude.  Einige Frauen dieses Kurses verschönern ihre Trachtenblusen durch wertvolle Klöppelspitzen.  Alte Leinenarbeiten gewinnen durch die dazu passende Borde an Wert. So mancher Bauernschrank wird durch eine Klöppelspitze zu einem Prunkstück.