Neujahrschießen am Stadtplatz

Mit Klängen der Stadtkapelle und den Böllerschüssen der Böllergruppe Marktoberdorf wurden am 1. Januar um 14 Uhr die zahlreichen Besucher auf dem Stadtplatz begrüßt. Zweiter Bürgermeister Wolfgang Hannig gab einen Rückblick auf das Geleistete im vergangenen Jahr und eine Übersicht auf die Planungen für das kommende Jahr. Als Abschluss gab Punsch und Glühwein für die Anwesenden, der von der Stadt Marktoberdorf kostenlos zur Verfügung gestellt wurde. Den Ausschank übernahmen die Mitglieder des Schützenvereins Alpenrose.