Alpenländische Maiandacht in der Frauenkapelle

In diesem Jahr fand die Alpenländische Maiandacht des Trachtenvereins in der Frauenkapelle in Marktoberdorf statt. Viele Gläubige nutzten an diesen Sonntagabend die Gelegenheit um Ruhe zu finden in dieser hektischen Zeit. Die Maiandacht umrahmten mit Liedern der Bidinger Dreigesang und die Männergesangsgruppe Marktoberdorf. Die passenden Weisen dazu spielten die Bidinger Weisenbläser, das Sulzschneider Zithertrio und die Wertachtaler Stubenmusik aus Marktoberdorf. Die verbindenden Gebete sprach Stadtpfarrer a.D. Wolfgang Schilling.

Alfred Frei