Adventsandacht in St. Martin

Da unsere Adventsfeier in diesem ereignisreichen Jahr aufgrund der Pandemie abgesagt werden musste, hatte unser Verein die Möglichkeit in der Stadtpfarrkirche St. Martin eine adventliche Andacht zu gestalten.

Die musikalische Umrahmung übernahmen die Marktoberdorfer Stubenmusik, Alexandra mit der Ziach und Brigitte an der Harfe. Marianne Riedel trug zwischen den Musikstücken die Texte vor.

Pfarrer Karl Mair sprach die verbindenden Worte und Gebete. Zum Schluss gab er allen Anwesenden den Segen.

Danach mussten sich die Gläubigen auf den Weg machen, damit sie rechtzeitig um 21 Uhr wegen der Ausgangssperre wieder zuhause waren.

Vielen Dank an die Mitwirkenden für diese schöne adventliche Andacht.

Alfred Frei

Cookie-Einstellungen öffnen