Neujahrschießen auf dem Stadtplatz

Auf den Glockenschlag um 14 Uhr eröffnete die Böllergruppe Marktoberdorf (sie besteht aus Mitgliedern des Schützenvereins Alpenrose und des Trachtenvereins) mit Böllerschüssen den Empfang der Stadt Marktoberdorf auf dem Stadtplatz. Die Stadtkapelle Marktoberdorf begrüßte musikalisch die anwesenden Besucher und 2. Bürgermeister Wolfgang Hannig berichtete über die Ereignisse des vergangenen Jahres. Er gab auch eine kleine Vorschau auf das neue Jahr und bedankte sich bei allen Bürgern für ihr Vertrauen. Am Schluss seiner Ansprache lud Wolfgang Hannig alle Besucher zu Punsch und Glühwein ein, den die Stadt Marktoberdorf kostenlos zur Verfügung stellte. Den Ausschank der Heißgetränke übernahm in diesem Jahr der Schützenverein Alpenrose aus Marktoberdorf.

Alfred Frei

Cookie-Einstellungen öffnen