neue Ehrenmitglieder GTEV „Oberlandler“ Wies

Eine besondere Freude und Ehre war es 1. Vorstand Manfred Susanek, im Rahmen der Jahreshauptversammlung, drei verdiente Wieser Trachtler zu Ehrenmitgliedern zu ernennen. Als erstes weibliches Mitglied in der Vereinsgeschichte wurde Anni Lory zum Ehrenmitglied ernannt.  Anni  war 23 Jahre Mitglied im Vereinsausschuss davon 7 Jahre als Mädlavertreterin von 1996 - 2003 und 16 Jahre als Trachtenwartin von 1996 - 2012. Sie war und ist eine wichtige Stütze im Verein. Sie stammt aus einer Trachtlerfamilie und hat die Liebe zur Trachtensache auch mit Erfolg an ihre 3 Kinder weitergegeben, die alle im Vereinsausschuss aktiv sind.
Auch ihr Mann Gregor Lory ist aus dem Vereinsleben nicht wegzudenken. Er  war 46 Jahre Mitglied im Vereinssausschuss.  Von 1972 – 1974 2. Vorplattler, Jugendleiter von 1972 – 1988 und Beisitzer von 1990 - 2018. Er steht dem Verein nach wie vor mit Rat und Tat zur Seite und ist immer da wenn eine helfende Hand gebraucht wird.
Auch Konrad Schwarz ist Trachtler mit Leib und Seele. Er war 38 Jahre Mitglied im Vereinsausschuss. Davon allein 26 Jahre als Beisitzer von 1992 – 2018, 1. Vorplattler von 1978 – 1984 und Schiedsrichter von 1968 - 1974. Außerdem übernimmt er seit vielen Jahren das Amt des Wahlleiters bei Neuwahlen und des Versteigerers bei unserer Christbaumversteigerung bzw. Adventfeier.
Alle drei haben mit ihrem unermüdlichen Einsatz für die Trachtensache viel dazu beigetragen, dass der Verein heute so gut dasteht. Als Dank dafür erhielten sie alle eine Anstecknadel.